Die "Bauernkartei" von Arno Lange


Das Sächsische Hauptstaatsarchiv, Archivstr. 14, D-01074 Dresden verwahrt die sog. Bauernkartei des verstorbenen Dresdner Studienrates Arno Lange, des über die Grenzen Sachsens hinaus bekannten Genealogen, der besonders im Rochlitzer Raum tätig war. Anhand von Standesamtsregistern, Kirchen- und Gerichtsbüchern, Visitationsakten, Steuerlisten und zahlreichen weiteren Dokumenten hat er die Besitzerfolgen der Güter und Häuser von annähernd 140 Ortschaften von Beginn der schriftlichen Aufzeichnungen bis teilweise ins 19. und 20. Jahrhundert erfaßt. Seine innerhalb der Orte güterweise geordnete Kartei besteht aus kleinen, handschriftlich geführten Zetteln. Wer in Arno Langes Forschungsgebiet tätig ist, hat mit dieser Fleißarbeit eine unentbehrliche Grundlagensammlung zur Hand.
Die Ortsliste:


Aitzendorf/R., Altendorf/Ch. (R.Anteil), Altenhof/L.*, Altgeringswalde, Altleisnig*, Altmittweida (R.Anteil), Aschershain/W.
Baderitz/D., Beedeln/R., Beiersdorf/L.*, Biesern/R., Bockelwitz/L.*, Bockwitz/C., Breitenborn/R., Brösen/L., Bruchheim/G.
Ceesewitz/R., Clennen/L., Colditz (Stadt), Häuser von Beginn bis ca. 1840, (Colditz s. auch Rittergüter), Collmen/C., Commichau/C.
Diedenhain/H., Dittmannsdorf/Ge., Doberenz/R., Doberquitz/L., Dölitzsch/R., Dürrweitzschen/D.
Erlau/M. (R.Anteil, Amt, auch Anteil Pfarre Königsfeld, Amt Leisnig und Wechselburg), Erlbach/C., Erlln/C.
Fischendorf/L., Flemmingen/H.
Gersdorf/L., Görnitz/L., Gröblitz/R. (R.Anteil), Gröbschütz/R.(R.Anteil), Großsermuth/C., Großstädten/R. (R.Anteil), Grünlichtenberg/W. (R.Anteil).
Hausdorf/C., Hermsdorf/Ge., Hetzdorf/L.*, Hilmsdorf/Ge., Höckendorf/W., Hohnbach/C., Hoyersdorf/Ge.
Jahnshain/K.
Kaltenborn/C., Kalthausen/L., Kieselbach/L.*, Kleinpelsen/L., Kleinsermuth/C., Kleinstädten/R. (R.Anteil), Kötteritzsch/C., Köttwitzsch/R. (nur 4 Mühlen), Kolka/G., Koltzschen/C., Kralapp/C.
Langenau/H., Langenleuba-Oberhain, Lastau/C., Lauschka/L., Leisenau/C., Leupahn/C., Leutenhain/C.
Massanei/W., Meinitz/L., Meinsberg/W., Methau/R., Meusdorf/R., Meuselwitz/C., Minkwitz/L., Möseln/C., Moosheim/N.
Narsdorf s. Seifersdorf, Nauhain/L., Naundorf/L., Naunhof/L.*, Neudörfchen/L., Neuhausen/W., Nöbeln/ R., Noßwitz/R. (R.Anteil, Amt, auch Pfarre Königsfeld).
Obergräfenhain/R. (R.Anteil, auch Lehn Altenburg und Pfarre Kohren), Oberpickenhain/G.
Papsdorf/L.*, Penna/R.(R.Anteil), Pischwitz/D., Pürsten/R.
Queckhain/L.
Raschütz/C., Rathendorf/R. (R.Anteil, Amt und Rat), Rittergüter AG Colditz, Roda/F., Röda/L., Rüx/C.* Saalbach/H., Sachsendorf/R., Schönbach/C., Schönerstädt/L., Schönfeld/R., Schwarzbach/C., Seebitzschen/R., Seifersdorf/G. (Narsdorf), Seifersdorf/L., Seupahn/C., Skoplau/C., Steina/H., Steudten/R., Stöbnig/R.
Tanndorf/C., Tautendorf/L., Terpitzsch/C., Theesdorf/R., Thierbaum/C., Thumirnicht/C., Töpeln/D., Tragnitz/L.
Walditz/K., Wallbach/L., Weiditz/R., Wendishain/L., Wenigossa/G., Wickershain/G. (R.Anteil), Wittgendorf/R., Wüstenhain/G.
Zaßnitz/R., Zennewitz/L., Zeschwitz/L.*, Zettlitz/R., Zollwitz/C., Zollschwitz/L.*, Zschaagwitz/R., Zschannewitz/Mu. (R.Anteil), Zschauitz/R.(R.Anteil), Zschetzsch/C., Zschirla/C., Zöllnitz/R., Zschockau/L.


Glossar:
C. - Colditz, Ch. - Chemnitz, D. - Döbeln, F. - Frohburg, G. - Geithain, Ge. - Geringswalde, H. - Hartha/Sa., K. - Kohren, L. - Leisnig, M. - Mittweida, Mu. - Mutzschen, N. - Nossen, R. - Rochlitz, R.Anteil - Anteil des Rates Rochlitz, W. - Waldheim, (*) - nur die Güter der jeweiligen Ortschaft sind bearbeitet, bei allen  anderen auch die  Häuser. Abschriften der Karten der farblich markierten Ortschaften befinden sich im Familienarchiv Papsdorf.
Gleiches gilt für die 395 Blatt umfassende "Kurzfassung" der Bauernkartei auf Mikrofilm, die merkwürdigerweise noch einige Ortschaften mehr enthält als in der obigen Auflistung angegeben.

 


Zurück zur Hauptseite