Ein agiler Lebensunterhalt: Einstieg in die Gig Economy

top feature image

Ein agiler Lebensunterhalt: Einstieg in die Gig Economy

Es gibt viel zu mögen, wenn man an der Gig-Wirtschaft teilnimmt. Die Eltern lieben die Flexibilität, sich an den Schulplänen zu orientieren. Rentner können auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen, ohne wieder in den Arbeitsalltag einsteigen zu müssen. Abenteurer schätzen die Fähigkeit, von überall auf der Welt zu arbeiten.

Die Gig Economy ermöglicht Ihnen eine Karriere zu Ihren Bedingungen.

Wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen, können Sie zu den Millionen von Menschen gehören, die nach ihren eigenen Regeln arbeiten. Tatsächlich wird geschätzt, dass die Gig-Wirtschaft etwa ein Drittel der heutigen Belegschaft ausmacht.

Legen Sie Ihr Budget fest.

Zu wissen, wie viel Geld Sie jeden Monat benötigen, wird Ihnen helfen herauszufinden, wie viele Stunden Sie arbeiten müssen und wie groß ein Nestei sein wird, um loszulegen. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich eingelebt haben, die richtigen Gelegenheiten finden und Ihre finanziellen Verpflichtungen erfüllen.

Und vergessen Sie nicht, dass Sie als selbständiger Unternehmer Ihre Steuern selbst in die Hand nehmen müssen. In den Vereinigten Staaten ist es am besten, die geschätzten Steuern vierteljährlich einzureichen.

Finde deinen Auftritt.

Sobald Ihre Budgetparameter festgelegt sind, können Sie anfangen, nach einem Gig zu suchen, der auf Ihre Erfahrung und Ihr Fachwissen abgestimmt ist.

Vielleicht hat Ihnen die Arbeit von 8 bis 5 Jahren Spaß gemacht, aber Sie konnten Ihren Vorgesetzten oder die giftige Umgebung im Büro nicht ausstehen. Jetzt ist Ihre Chance, diesen Hintergrund anzuwenden und ein Solopreneur oder unabhängiger Auftragnehmer zu werden. Oder erwägen Sie, Ihr Hobby in ein Unternehmen zu übersetzen. Vielleicht können Sie diese Leidenschaft für Gebäck in eine Art und Weise umwandeln, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Verwandeln Sie Ihre Nähkünste in den Start eines Online-Shops.

Das ist deine Chance, deinen Lebensunterhalt mit dem zu verdienen, was du liebst. Es gibt nichts Schöneres, als sich am Ende des Tages persönlich erfüllt zu fühlen, wenn man weiß, dass man sich in einer finanziell stabilen und nachhaltigen Situation befindet.

Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, überlegen Sie, Ihre Marke zu entwickeln – mit Logo, Slogan und Website. Einige Leute entscheiden sich, mit einem freiberuflichen Designkünstler zusammenzuarbeiten, um einen ansprechenden Look zu entwickeln. Es gibt auch Online-Logo-Generatoren sowie Slogan-Tools zur Auswahl, und viele sind kostenlos.

Starten Sie die Jobsuche.

Wie bei jeder Jobsuche kann es einige Zeit dauern, die richtige Gelegenheit zu finden. Fokus auf Vernetzung – online und persönlich. Sprechen Sie so viele potenzielle Arbeitgeber wie möglich an. Seien Sie realistisch, wie viel Arbeit Sie im Laufe eines Tages machen können. Und haben Sie Geduld. Es kann einige Zeit dauern, bis sich die ideale Situation einstellt, aber Sie können jederzeit kurzfristige oder kleine Aufträge annehmen.

Es gibt eine Reihe von Websites, die sich auf Gigs konzentrieren. Zu den beliebtesten gehören Fiverr, Behance.Net, FlexJobs.com, Freelancer.com, Guru.com und Gigster. Von der Robotik bis hin zum Call-Center-Kundendienst finden Sie eine breite Palette von Jobs, die auf Gigs basieren.

Denken Sie daran: Sie sind dabei, sich eine neue Existenz aufzubauen. Es lohnt sich, sich die Zeit und Mühe zu nehmen, es zu machen, was Sie wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.