Die Karte "Saxoniae Superioris Circulus" von Matthäus Seutter (1678 - 1757)

Das Familienarchiv besitzt eine undatierte Originalkarte im Format 58 x 50 cm, die auf Wunsch als CD erhältlich ist (natürlich in besserer Qualität als in der Darstellung hier).

Matthäus Seutter wurde 1678 in Augsburg geboren, ging bei Johann Baptist Homann in die Lehre und gründete im Jahr 1707 seine eigene Druckerei. Er stellte Landkarten, Globen und Atlanten her und wurde zum offiziellen Kartographen von Kaiser Karl V ernannt. 


Zurück zur Hauptseite