Coinbase bietet jetzt sofortige Abhebungen an

top feature image

Coinbase bietet jetzt sofortige Abhebungen an

Eines der bestimmenden Merkmale von Krypto ist, dass es sofort, überall und jederzeit abgewickelt werden kann. Wenn Kunden jedoch ihre Krypto-Assets verkaufen und Bargeld von ihren Konten abheben möchten, kann das traditionelle Bankensystem den Vorgang bis zu mehreren Tagen dauern.
Ab heute bietet Coinbase sofortige Auszahlungen in fast 40 Ländern, einschließlich den USA, Großbritannien und weiteren Ländern in ganz Europa. Kunden in den USA, Großbritannien und Europa können mit Coinbase Test einer verknüpften Visa-Debitkarte Geld abheben. In den USA können Kunden auch mit ihrer Mastercard Geld abheben.
Kunden können zwischen Sofort- oder Standardauszahlungsmethoden wählen und eine Vorschau aller damit verbundenen Ankunftszeiten¹ und Gebühren anzeigen, bevor sie Geld abheben.

„Durch das Aktivieren von Kartenabhebungen in Echtzeit über die Visa Direct-Funktion bietet Coinbase seinen Benutzern eine schnellere, einfachere und vernetztere Erfahrung. Dies erleichtert die Umwandlung von Kryptoguthaben in Fiat, die an mehr als 60 Millionen Händlerstandorten ausgegeben werden können wo Visa akzeptiert wird “, sagte Terry Angelos, SVP und weltweiter Leiter von Fintech, Visa.
“Die Verbraucher von heute sind digital ausgerichtet und suchen nach Zahlungsoptionen in Echtzeit, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind”, sagte Sherri Haymond, Executive Vice President Digital Partnerships bei Mastercard. „Nutzung von Mastercard Send Nach der Umstellung der Kryptowährung auf Fiat-Währung kann Coinbase seinen Kunden nun die Möglichkeit bieten, ihr Geld sicher und nahtlos abzuheben und zu verwenden, wo immer Mastercard-Lastschriften akzeptiert werden. Dies gibt ihnen mehr Flexibilität und Komfort bei der Verwaltung ihres Finanzlebens . ”
Die Möglichkeit, Krypto einfach auszugeben, zu senden und zu empfangen, ist für das Wachstum der Kryptoökonomie von entscheidender Bedeutung. Daher werden wir unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten bieten, auf ihre Krypto auf Coinbase zuzugreifen und sie zu verwenden.
Sofortige Abhebungen sind für US-Kunden gegen eine Gebühr von 1,5% (mindestens 0,55 USD) und für unsere Kunden in Großbritannien und der EU gegen eine Gebühr von bis zu 2% möglich. Besuchen Sie unsere Hilfe , um mehr über die sofortige Auszahlung, die Berechtigung und deren Funktionsweise zu erfahren.
Kryptowährungsumtausch Coinbase bietet eine neue Möglichkeit, Geld von Ihrer Coinbase abzuhebenKonto. Wenn Sie Ihrem Konto eine kompatible Debitkarte hinzugefügt haben, können Sie USD, EUR oder GBP fast sofort auf Ihr Bankkonto überweisen.
Es gibt einige Nachteile, und der wichtigste ist, dass Sie eine Menge Gebühren zahlen. In den USA Coinbasezieht 1,5% von der Transaktion ab oder mindestens 0,55 USD, wenn es sich um eine kleine Transaktion handelt. In Großbritannien und Europa zahlen Sie 2% an Gebühren bzw. eine Mindestgebühr von £ 0,45 / € 0,52.
Sie benötigen außerdem eine kompatible Karte. Nicht alle Debitkarten unterstützen eingehende Überweisungen. Sie benötigen eine Visa-Karte, die Visa Fast Funds unterstützt. In den USA können Sie auch eine Mastercard verwenden Karte mit Mastercard senden.
Es ist schwer zu wissen, ob Ihre Bank oder Ihr Kartenaussteller diese Funktionen unterstützen. Der beste Weg, dies herauszufinden, besteht wahrscheinlich darin, Ihre Karte zu Coinbase hinzuzufügen und zu sehen, was Coinbase sagt.
Coinbase entfernt keine anderen Auszahlungsmethoden. Wenn Sie beispielsweise nach einer günstigeren Möglichkeit suchen, Ihr Geld in Europa abzuheben, kostet eine SEPA-Überweisung 0,15 € pro Überweisung. Und Coinbase unterstützt sofortige SEPA-Überweisungen, wenn Ihre Bank dies aktiviert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post navigation