Wie man das Wasser im Whirlpool richtig testet

top feature image

Wie man das Wasser im Whirlpool richtig testet

1. Teststreifen verwenden
Nimm eine Probe von deinem Wasser, wie ich es im ersten Schritt gesagt habe. Nehmen Sie einen sauberen Kunststoff- oder Glasbehälter, drehen Sie ihn auf den Kopf, tauchen Sie ihn so tief wie möglich in die Mitte, drehen Sie ihn um und entnehmen Sie Ihre Probe.

Tauchen Sie 1 Teststreifen in den Behälter.
Warten Sie etwa 15 Sekunden.
Vergleichen Sie die Farbmuster auf dem Streifen mit den Farbmustern auf der Flasche.
Die Verwendung von einfachen Teststreifen überprüft nur auf Chlor/Brom, pH-Wert und Alkalität. Dies sind wirklich die einzigen drei Dinge, um die Sie sich bei der Verwendung eines Teststreifens kümmern müssen. Sie sollten mindestens ein- bis zweimal pro Woche testen.

2. Verwenden Sie ein Flüssigkeitstestkit
Verwenden Sie den im Lieferumfang des Kits enthaltenen Testbehälter und nehmen Sie die Probe auf die gleiche Weise wie oben beschrieben. Drehen Sie den Prüfbehälter auf den Kopf, tauchen Sie ihn so tief wie möglich in die Mitte, drehen Sie ihn um und entnehmen Sie Ihre Probe.

Einfache Flüssigkeitstestkits prüfen nur auf Chlor und pH-Wert. Geben Sie 4 Tropfen Phenolrot (rot) auf die pH-Seite und 4 Tropfen OTO (gelb) auf die Chlorseite.

Warten Sie etwa 15 Sekunden und vergleichen Sie die Farbe des Wassers mit den Farben auf dem Behälter, um Ihren Messwert zu erhalten. Ziemlich einfach.

3. Lassen Sie es professionell prüfen
Ich empfehle Ihnen, dies mindestens einmal im Monat zu tun. Die Teststreifen oder das Flüssigkeitstestkit, die Sie zu Hause verwenden, können nicht alles überprüfen, was Ihr Händler kann.

Nehmen Sie einen sauberen 16 oz Kunststoff- oder Glasbehälter, um Ihre Wasserprobe zu sammeln. Wenn Sie nicht über die perfekte Wasserprobenflasche verfügen, können Sie sich an Ihren Whirlpool Test wenden. Stellen Sie auch sicher, dass dies der einzige Wasserprobenbehälter wird, den Sie verwenden. Halten Sie es sauber und verwenden Sie es NICHT für etwas anderes.

HINWEIS: Der Grund, warum Sie das Wasser aus der Mitte des Whirlpools sammeln, ist, dass Sie einige ungenaue Messwerte erhalten könnten, wenn Sie die Probe in der Nähe der Düsen entnehmen, wenn Sie automatische Chemikalienzuführungen verwenden. Das ist nur die beste Vorgehensweise.]

Drehen Sie den Behälter bei geöffnetem Behälter auf den Kopf und tauchen Sie ihn etwa ellenbogenlang tief in das Wasser. Versuchen Sie, die Probe in der Mitte des Whirlpools so gut wie möglich zu sammeln. Drehen Sie den Behälter nach oben und beginnen Sie ihn zu befüllen.

Ziehen Sie die Kappe des Wasserprobenbehälters an und bringen Sie sie sofort zu Ihrem Whirlpoolhändler. Lassen Sie den Behälter nicht herumliegen, besonders nicht in Ihrem Auto während der Hitze. Das Warten kann zu ungenauen chemischen Messwerten führen.

Haben Sie Fragen?
Wenn Sie weitere Fragen zum Testen Ihres Whirlpools haben, fragen Sie mich bitte in den Kommentaren unten https://thedownproject.de/solarleuchten-garten/.

Auch wenn Sie jemanden kennen, der einen Whirlpool hat und diesen Artikel mögen könnte, teilen Sie ihn bitte mit ihm in allen sozialen Online-Netzwerken, in denen Sie Teil sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.